Vorstand der Landesverkehrswacht bestätigt

Worms, 28.04.2018: Hauptversammlung der Landesverkehrswacht schickt leicht verändertes Team in neue Runde. Zuvor sind „E-Mobilität“ und „Jugendarbeit“ die Themen einer Arbeitstagung im EWR-Hauptstellengebäude.

Bei den turnusmäßigen Wahlen zum Präsidium der Landesverkehrswacht waren zwei Positionen im erweiterten Vorstand neu zu besetzen. Für die Ausscheidenden, Dr. Oliver Brockmann und Peter Kuwatsch wurden neu in den Vorstand gewählt: Lars Brummer von der Kreisverkehrswacht Mayen-Koblenz und Andreas Kohler von der Verkehrswacht Pirmasens.

Erneut zum Präsidenten gewählt wurde Michael Boettcher, zum Vizepräsidenten Volker Rathay und zum Schriftführer Christian Cordel. Im Amt des Schatzmeisters bestätigt wurde Werner Kraus.

Zuvor hatte am Freitag und am Samstagmorgen eine Arbeitstagung mit den Themen „E-Mobilität“ und „Jugendarbeit“ im EWR-Hauptstellengebäude stattgefunden. Andreas Jörissen von der EWR gab einen Überblick über den Sachstand zur E-Mobilität bevor Ewald Ternig, Dozent für Verkehrsrecht an der Hochschule für öffentliche Verwaltung im Fachbereich „Polizei“, über „Elektrofahrzeuge im Verkehrsrecht“ referierte.

Die Möglichkeiten der „Jugendarbeit in der Verkehrswacht“ stellten Sebastian Straubel, Sprecher der AG zur Förderung der Jugendarbeit in der Deutschen Verkehrswacht, und sein Stellvertreter Kevin Tischer dar. Sie versuchten die anwesenden Vertreter der örtlichen Verkehrswachten in Rheinland-Pfalz für eine verstärkte Jugendarbeit zu begeistern. „Eine erfolgreiche Jugendarbeit kann Jugendlichen gesellschaftliche Mitbestimmung ermöglichen, die Ansprache an jugendliche Verkehrsteilnehmern verbessern und unsere Mitgliederstruktur verjüngen“, sagte der Präsident Michael Boettcher.

Der dem Bericht des Präsidenten zugrunde liegende Jahresbericht.

Die vom Präsidenten genannten statischen Zahlen.

Ergänzt wird dies durch eine Darstellung der Unfallkasse Rheinland-Pfalz zu Wegeunfällen.

Die Präsentation Elektrofahrzeuge in ausgewählten verkehrsrechtlichen Bestimmungen.

Die Präsentation Jugendarbeit.

Bildmaterial

Der geschäftsführende Vorstand mit dem Präsidenten Michael Boettcher (Mitte), dem Vizepräsidenten Volker Rathay (3. vin li.) und Schatzmeister Werner Kraus (3. von re.) gemeinsam mit dem erweiterten Vorstand und den Mitarbeitern/innen der Geschäftsstelle.

Kontakt

Wenn Sie weitergehende Informationen zur Landesverkehrswacht Rheinland-Pfalz wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gerne vermitteln wir Ihnen auch Interviewpartner.

» lvw.rheinland-pfalz@t-online.de

Fon: 06131 - 22 25 10
Fax: 06131 - 23 73 23

» Zum Kontaktformular