Kontakt

Wenn Sie weitergehende Informationen zur Landesverkehrswacht Rheinland-Pfalz wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gerne vermitteln wir Ihnen auch Interviewpartner.

» info@lvw-rheinland-pfalz.de

Fon: 06131 - 22 25 10
Fax: 06131 - 23 73 23

mobil und sicher - Verbandszeitschrift

Presse-Center

Willkommen im LVW Presse-Center! Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen des Jahres und vorherige im Archiv.

Wenn Autotür und Rad sich treffen

Fast jeder fünfte Unfall mit Personenschaden von Fußgängern oder Radfahrern steht im direkten oder indirekten Zusammenhang mit dem Parken. In einem Forschungsprojekt hat die Unfallforschung der Versicherer die Struktur und Bedeutung von Unfällen durch parkende Autos untersuchen lassen und Empfehlungen zu deren Vermeidung erarbeitet. Der Fokus lag auf Unfällen mit zu Fuß Gehenden und Radfahrenden. ...

» Mehr

"Sicher zur Schule" bereitet auf sicheren Schulweg vor

Das Medienset "Sicher zur Schule" hilft Kitas, auf einen sicheren Schulweg vorzubereiten, mit einem Schulwegheft und mit einem Elternheft. Da viele Kitas noch nicht im Regelbetrieb sind, kommt dem Elternheft besondere Bedeutung zu, mit Tipps und Anregungen. Kitas in Rheinland-Pfalz können die Hefte kostenfrei anfordern bei Verkehrswacht Medien und Service-Center: Tel. 0228 43380-41 Machen ...

» Mehr

Es geht wieder

Auch mit Maske sorgt die Verkehrswacht dafür, dass die kleinen Verkehrsteilnehmer in der Spur bleiben. Moderator Werner Kraus von der Bezirksverkehrswacht Montabaur moderierte einen Radtag in der Kita Heiligenroth - mit Mundschutz und Abstand. Nach der Pandemiepause ein erster Aufgalopp mit Übungen zur Fahrsicherheit, mit Rädercheck und einer Elternveranstaltung unter Einhaltung eines ...

» Mehr

Corona sorgt für Tiefstand bei Verkehrsunfällen

Das Statistische Landesamt meldet für März 2020 so wenige Verkehrsunfälle wie in keinem anderen Monat der zurückliegenden zehn Jahre. Von Januar bis März starben im Vorjahr 42 Menschen im rheinland-pfälzischen Straßenverkehr, 2020 waren es 36.

» Mehr

Kostenloses Online-Angebot zur Radfahrausbildung

Verkehrswacht Medien und Service-Center (VMS) öffnet für den Rest des Schuljahres sein Portal zur Radfahrausbildung. Dieses kostenlose Online-Angebot zur Radfahrausbildung für Schüler und Eltern gilt angesichts der Corona-Pandemie bis zum 31. Juli 2020

» Mehr