Kontakt

Wenn Sie weitergehende Informationen zur Landesverkehrswacht Rheinland-Pfalz wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gerne vermitteln wir Ihnen auch Interviewpartner.

» info@lvw-rheinland-pfalz.de

Fon: 06131 - 22 25 10
Fax: 06131 - 23 73 23

mobil und sicher - Verbandszeitschrift

Presse-Center

Willkommen im LVW Presse-Center! Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen des Jahres und vorherige im Archiv.

Corona sorgt für Tiefstand bei Verkehrsunfällen

Das Statistische Landesamt meldet für März 2020 so wenige Verkehrsunfälle wie in keinem anderen Monat der zurückliegenden zehn Jahre. Von Januar bis März starben im Vorjahr 42 Menschen im rheinland-pfälzischen Straßenverkehr, 2020 waren es 36.

» Mehr

Kostenloses Online-Angebot zur Radfahrausbildung

Verkehrswacht Medien und Service-Center (VMS) öffnet für den Rest des Schuljahres sein Portal zur Radfahrausbildung. Dieses kostenlose Online-Angebot zur Radfahrausbildung für Schüler und Eltern gilt angesichts der Corona-Pandemie bis zum 31. Juli 2020

» Mehr

Aufgrund der als bedrohlich empfundenen Gefahr von Ansteckung mit dem Corona-Virus sagen wir die für 3. und 4. April 2020 geplanten Arbeitstagung und Hauptversammlung der Landesverkehrswacht Rheinland-Pfalz ab.

» Mehr

Verkehrsgerichtstag: DVW zufrieden mit Empfehlungen zu E-Scootern

Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) zeigte sich nach dem Verkehrsgerichtstag in Goslar zufrieden mit den Empfehlungen des Arbeitskreises zu „Elektrokleinstfahrzeuge“. Unter anderem sollen Fahrzeuge, die wie E-Scooter im Stehen gefahren werden, künftig über Blinker verfügen und so die Fahrstabilität erhöhen. Bisher erfolgt die Fahrtrichtungsanzeige über Handzeichen. Zudem müsse die Infrastruktur ...

» Mehr

Neue Räder auf neuem Übungsplatz

26.09.2019, Eifelstadt Mayen: Oberbürgermeister Wolfgang Treis übergibt einen neuen Übungsplatz für die Radfahrausbildung der Schüler der umliegenden Grundschulen. Siegfried Brockmann vom Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) verschönert den Termin mit der Übergabe von 16 Fahrrädern.

» Mehr